Gestuet Birkhof
Gestuet Birkhof
Aktuelle News

· Rubicell stellt Weltmeister!
· Donatus gewinnt GP-Nachwuchspferdemeisterschaft in den USA
Birkhof
Birkhof Erfolge 2006
 
 
Deutsche Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter
Erfolge
Grafenstolz gewann mit Michael Jung sensationell die Bronzemedaille der Dt. Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter in Hamburg-Schenefeld, die im Rahmen einer CIC*** - Weltcup Prüfung ausgetragen wurde. Er gehörte dabei zu den jüngsten Pferden der Prüfung. Im Jahr 2006 war er außerdem in einer weiteren CIC***-Prüfung platziert und gewann 3 Zwei-Sterne-Prüfungen.

Schleyerhalle in Stuttgart
Erfolge
Rubicell und Nicole Casper belegten beim Iwest-Dressurcup in der Schleyerhalle die Plätze 4 und 5. Es waren die letzten Starts für das Gestüt Birkhof. Der 13-fache S-Dressur-Sieger Rubicell wird seine Karriere in Wien fortsetzten.

Bundeschampionat in Warendorf
Erfolge
Das Bundeschampionat war ein Riesenerfolg für das Gestüt Birkhof. Vize-Bundeschampion 2006 wurde Alassio's Boy mit Nicole Casper in der starken Konkurrenz der 4-jährigen Hengste. Beim Fremdreitertest erhielt er zweimal die Note 9,5. Einen hervorragenden 6. Platz (8,52) im Finale der 5-jährigen Dressurpferde belegte Köpenick mit Nicole Casper.
Erfolge
Im Finale der 5-jährigen Geländepferde waren 2 ‚Birkhof-Pferde' erfolgreich: auf dem 9. Platz Hotchkiss Mc Manus v. Heraldik xx/Acord II (Zü.: Gerhard Wehrs, Lehrte) unter Jutta Briel und auf dem 10. Platz River of Joy v. Rubicell/ Pageno xx (Zü.: Elke Wachter, Donzdorf, B.: Fam. Renner, Fa. Weidezaunprofi, Gundelfingen) unter Michael Jung.
Erfolge
Bei den 6-jährigen Springpferden platzierte sich im Finale der überragend springende Wallach Herzblatt v. Heraldik xx (Zü.: Fredi Schäfer, Bissendorf) unter Andreas Surenkamp.
Erfolge
ddeutsches Championat in Nördlingen
Süddeutscher Reitpferdechampion der 4-jährigen Hengste wurde Alassio's Boy mit Nicole Casper. Beim Fremdreitertest erhielt er wiederum hohe Noten (9,0/9,5).
Erfolge
Landeschampionat in Tübingen
Landeschampion der 4-jährigen Hengste wurde Meraldik mit Nadine Plaster. Er stammt aus der Vollschwester von Heraldik xx (Zü.: Gestüt Birkhof).
Erfolge
Das Landeschampionat der 3-jährigen Stuten u. Wallache gewann der Denaro/ Rehberg-Sohn Dave (Zü.: Michaela Sterzer, Küps) mit Nadine Plaster.
Erfolge
Dave war Siegerfohlen beim Birkhof- Fohlenchampionat ’03. Der letzjährige Champion Anschu v. Alassio/Gardez (Zü.: Karl Riedle, Bad Wurzach) belegte bei den 4-jährigen Stuten u. Wallache mit Meike Lang den 3. Platz.

Grafenstolz „Trakehner Pferd des Jahres"

Erfolge
Mit der großen Auszeichnung „Trakehner Pferd des Jahres" honorierte der Trakehner Verband die herausragende Saison des erst 8-jährigen Grafenstolz: Bronzemedaille bei den Dt. Vielseitigkeitsmeisterschaften, 2 Drei- Sterne Platzierungen (u.a. 5. Platz WCPrüfung in Hamburg-Schenefeld) und 3 Zwei-Sterne Siege (im polnischen Strzegom, im französischen Compiegne und im holländischen Varsseveld).
Franz-Strahl-Schäfer-Schau
Reserve-Siegerstute der 7. Landesstutenschau in Weilheim/Teck 2007 wurde die Alassio/Mitch-Tochter Alexa (Zü.: Familie Hild, Aichtal) - sie war Siegerin der 4- und 5-jährigen Klasse und erhielt außerdem die Staatsprämie. Siegerstute bei den 10-jährigen und älteren Stuten wurde Lania von Landioso/Wettruf (Zü.: Manfred Karpf, Murrhardt, B.: Familie Biegert, Lauterstein). Auch für diese sporterfolgreiche Stute gab es die Staatsprämie. Bei den 2-jährigen Stuten stellte Gerhard Pfeiffer aus Wellendingen die Rerserve-Siegerstute von Acordelli/Caletto III.

Deutsches Berufsreiterchampionat
Ein überragender Erfolg für Heraldik xx war das im Rahmen der internationalen Marbacher Vielseitigkeit (CIC***) ausgetragene
Erfolge
Deutsche Berufsreiterchampionat. Siegerin wurde Ingrid Klimke mit Butts Abraxxas v. Heraldik xx /Kronenkranich xx (Zü.: Friedrich Butt, Bülkau). Die Silbermedaille ging an Andreas Dibowski mit Butts Leon v. Heraldik xx/Star Regent xx (Zü.: Friedrich Butt, Bülkau).
Erfolge
Internationale Erfolge für Heraldik xx - Nachkommen International sehr erfolgreich war Butts Abraxxas mit Ingrid Klimke. Sie gewannen 3 CIC**-Prüfungen (u.a. die Milford Trophy in Luhmühlen) und waren bei der WC-Prüfung in Bonn-Rodderberg auf Platz 2. In der gleichen Prüfung auf Platz 3 war ein weiterer erfolgreicher Heraldik xx - Nachkomme: Butts Leon mit Andreas Dibowski. Sie belegten u.a. den 4. Platz bei der CCI****-Prüfung in Luhmühlen und waren siegreich in Kreuth (CIC***). Außerdem gewannen sie den Derby-Dynamik-Cup 2006 für das beste 7- bis 9-jährige Vielseitigkeitspferd und die mit 10 000 Euro dotierte Jeep Big Four Trophy.
Erfolge
Ein auffallendes Pferd im internationalen Springsport (z.B. im GP von Donaueschingen und Hannnnover) ist der Hengst Herald mit Markus Beerbaum.

Weltreiterspiele in Aachen
Erfolge
3 Nachkommen von Landioso waren in Aachen am Start: L'Etoile (Zü.: Gestüt Reutalmühle, Niederstetten) mit Eva Rosenthal für die italienische Dressurequipe, Lines (Zü.: Hashmatullah Amaid, Steinhausen) im Vierergespann von Josef Zeitler und Lucas als Voltigierpferd einer holländischen Einzelvoltigiererin. Ein schöner Erfolg für den jetzt in Neuseeland beheimateten Birkhof-Hengst Landioso. Bei der Deutschen Hengstparade präsentierte sich auch Grafenstolz in Aachen vor großem Publikum.

Bayerischer Jungpferde-Cup
Die Alassio-Tochter Alessandra gewann mit Anette Berg (Zü.: Peter Erl, München) den Zukunftspreis der 4-jährigen Reitpferde beim Riemer Jungpferde Cup 2006.

Heraldik xx und Donnerprinz - Nachkommen gekört
Bei der Körung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar im Landgestüt Zweibrücken wurde ein Heraldik xx/ Woerth - Sohn (Zü.: Rainer Dreher, Sohrschied) gekört und zum Reservesieger gekürt. Dieser 12. gekörte Sohn des Heraldik xx ist ein Vollbruder des ebenfalls gekörten Birkhof's Highlight, der inzwischen S-Dressur erfolgreich ist. Bei der Hauptkörung des Hannoveraner Verbandes wurde ein Donnerprinz / Consul - Sohn gekört und über die Auktion nach Spanien verkauft.

Birkhof-Fohlen in Österreich erfolgreich
Beim großen Zuchtevent der Vorarlberger Warmblutzüchter waren mehrere „Birkhof-Fohlen“ erfolgreich. Das Stutfohlenchampionat 2006 gewann La Xena v. Royaldik / Lanthano (Zü.: Belinda Blum). Bei den Hengstfohlen rangierte an 3. Stelle Alvaro Dali v. Acordelli /Chromatik xx (Zü.: Alice Ott) und an 4. Stelle Caderas M v. Chambertin / Grundsee (Zü.: Beate Mathis).

20. Birkhof-Fohlenchampionat
Das 20. Birkhof-Fohlenchampionat mit über 200 Fohlen war wieder ein sehr interessanter Pferdetag. Sieger-Hengstfohlen wurde ein Grafenstolz/Grafenstein- Sohn aus der Zucht
Erfolge
von Franz Sandmaier, Unterschneidheim. Die Fohlenchampionesse stellte Royaldik aus einer Ritual-Stute. Züchter ist Karl Theo Ostertag aus Grönenbach.

Verbands-Fohlenschauen
Auf den Fohlenschauen des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg waren die Birkhof-Züchter wieder sehr erfolgreich: insgesamt hatten 36 Goldfohlen einen Birkhof-Hengst zum Vater.

Süddeutsche Hengsttage 2007
Zu den Süddeutschen Hengsttagen in München sind 3 hervorragende 2-jährige Acordelli-Nachkommen zugelassen (siehe Bilder bei Acordelli). Das Gestüt Birkhof präsentiert dort außerdem einen bewegungsphänomenalen Junghengst von Diamond Hit/Carolus. Wir hoffen, dass wir unseren Züchtern diesen hochinteressant gezogenen Junghengst noch für die Saison 2007 anbieten könnnen.
Erfolge
Acordelli
Ciacomo
Con Spirito
Contano
Denario
Don Diamond
Hot Spirit
Lingh
Lord Leopold
Meraldik
Sirtaki
© Gestüt Birkhof · 73072 Donzdorf · Telefon: (+49) 07162-29886 · Telefax: (+49) 07162-25276